Unterricht

Practice doesn´t make perfect. Only perfect practice makes perfect!

Thomas Ridenour

Das schwerste ist der Anfang… welches Instrument ist das richtige… brauche ich ein besonderes Mundstück zum Anfangen…. welche Blätter soll ich spielen….?

Du kannst einfach blank zu mir kommen. Du bekommst genau das Equipment, das zu dir passt und du wirst schon in der ersten Stunde einen schönen Ton spielen.

Bist du bereits fortgeschritten, wirst du Lösungen suchen…. wahrscheinlich sitzen deine Probleme gar nicht da, wo du glaubst, aber lösen werden wir sie trotzdem…. zwinker

 

Die Klarinette ist die „Königin des guten Tons“ …. wenn man sie beherrscht! Sie ist in der Klassik ebenso zu Hause wie im Jazz oder in der Volksmusik. Ihr Tonumfang ist gewaltig, ihre Beweglichkeit legendär.

Libertango

Das Saxophon besticht nicht nur durch die schöne Form und das edle Material. Auch der starke, farbige Klang begeistert die Menschen.
Für viele ist das „Sax“ DAS Jazzinstrument überhaupt. Aber auch in der Rock- und Popmusik ist es eins der am häufigsten eingesetzten Blasinstrumente.

feelin´ good!

Kinder, die zu klein sind, eine Klarinette oder ein Saxophon zu halten, können trotzdem schon ab 6 Jahren in die wunderbare Welt der Rohrblatt-Instrumente eintauchen. Ich arbeite mit blockflöten-großen Chalumeaus, die mit einem normalen Klarinettenmundstück gespielt werden. Obwohl dies eigenständige, sehr schön klingende Instrumente sind, die den Kindern viel Freude machen, bereiten sie auch perfekt auf das spätere Saxophon- oder Klarinettenspiel vor.
Gern arbeite ich hier in 2er-Gruppen, das erhöht den Spaßfaktor…..zwinker

Go down Moses!